StartseiteFAQMitgliederAnmeldenLogin


Twilight & Harry Potter Crossover
 


Teilen | 
 

 BIS(S) IN DIE UNENDLICHKEIT

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Bella S.
Gast


BeitragThema: BIS(S) IN DIE UNENDLICHKEIT   Sa Nov 03, 2012 10:40 am

Was bisher geschah: Vor ein paar Monaten zog ein Mädchen in das kleine Städtchen Forks, Washington. Jeder Einwohner wusste von dem Neuankömmling - Isabella Swan, die Tochter des Chiefs. Ihre Mitschüler akzeptierten sie freundlich, die Jungs fanden sie faszinierend und sie? Sie entdeckte eine bestimmte Familie, die ihr ganzes Leben verändern sollte - die Cullens. Edward Cullen, oder auch der „Schönling“, brachte die junge Swan um ihren Verstand. Wieso? Sie wusste, dass er anders war. Nebenbei erfuhr Bella von ihrem Freund Jacob Black Legenden seines Stammes - die Quileute. Diese sollten von Wölfen abstammen und gegen ein bestimmtes Volk kämpfen - die kalten Wesen. Realität oder Humbug? Langsam kamen sich Bella und Edward näher und näher, obwohl es vermutlich nicht so sein sollte…war der schöne Cullen ein kaltes Wesen?
„Es gab drei Dinge deren ich mir absolut sicher war: Erstens, Edward war ein Vampir. Zweitens, ein Teil von ihm – und ich wusste nicht, wie mächtig dieser Teil war – dürstete es nach meinem Blut. Und drittens, ich war bedingungslos und unwiderruflich in ihn verliebt.“
Die zwei wurden ein Paar, doch ihr Glück sollte nicht lange anhalten. Während eines Baseball-Spiels in den Tiefen des Waldes, wurde die menschliche Bella von einem Tracker namens James entdeckt. Er machte es sich zur Aufgabe Bella zu jagen - Bis(s) in die Unendlichkeit. Isabella floh in ihre Heimatstadt Phoenix, um den Nomaden zu entkommen. Allerdings fand er sie, noch bevor Edward eintreffen konnte. Bei dem Kampf kam niemand zu Schaden, aber James konnte fliehen. Noch immer ist er auf der Jagd und er hat Unterstützung, denn Laurent und Victoria stehen auf seiner Seite.
Desweiteren treiben die Volturi ihr Unwesen. Ein Ausgesandter hatte in Erfahrung bringen können, dass Bella von den Vampiren wusste und dies durfte nicht sein. Da Aro immer noch hoffte, dass Alice und Edward den Volturi beitreten, wollte er Bella tot sehen. Allerdings kam eine weitere Ausweichmöglichkeit ins Gespräch - Isabella wird ein Vampir, ganz entgegen den Vorstellungen von Edward.
Was passiert? Wer trifft zuerst ein? James oder die Volturi?
Im Moment scheint noch alles normal zu sein und noch keine Gefahr zu drohen, denn das letzte Schuljahr hat begonnen. Bella wird demnächst ihren achtzehnten Geburtstag feiern, doch was ist, wenn dieser gestört wird? Nun kommt es auf Beziehungen an. Wer steht auf der guten und wer steht auf der bösen Seite? Freundschaften, Liebschaften, aber auch Feindschaften werden gebildet.
Zu welcher Seite gehörst du?

ECKDATEN

- die Geschichte spielt mit Beginn des zweiten Buches "Bis(s) zur Mittagsstunde"; allerdings existieren schon Charaktere aus der Zukunft
- wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung
- wir haben ein Raiting ab 15
- es gilt eine Mindestpostlänge von mindestens zehn Sätzen
- viele Buchcharaktere stehen noch zur Verfügung


UNSER FORUM

http://endlessness.forumieren.com/
Nach oben Nach unten
 

BIS(S) IN DIE UNENDLICHKEIT

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Korridor 89 :: Rpg Bezogen :: Partnerseiten & -foren :: Partnerschaftsanfragen :: Ablehnungen-

Impressum