StartseiteFAQMitgliederAnmeldenLogin


Twilight & Harry Potter Crossover
 


Teilen | 
 

 Timothy Tenebrae

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Timothy Tenebrae
Gestaltenwandler
Gestaltenwandler

Weitere Charas : Peeves
Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 03.05.13

BeitragThema: Timothy Tenebrae   Sa Mai 04, 2013 7:03 am

Zur Person

Name deines Charas: Timothy Tenebrae / ursprünglich Tirtha Timirbaran
Geburtsdatum & Alter: 19 December / 132 / Aussehen 33
Wohnort: keinen / Nomade


Familie / Freunde

Mutter: Naomi Tenebrae (verstorben)
Vater: Stephen Tenebrae (verstorben)
Geschwister: /
Andere Verwandte: alle verstorben
Freunde: Liam Matthew Coleman
Beziehungsstatus: ledig


Rollenspezifisch:

Gestaltenwandler[/b]
Mit wie viel Jahren hast du dich das erste mal verwandelt?
33
Welchem Rudel gehört dein Chara an?
keinem
Wie siehst du als Gestaltenwandler aus?
schwarzer indischer Löwe



Sonstiges
Welcher Rasse gehört dein Chara an?
Gestaltenwandler
Besondere Merkmale?
-

Aussehen

*Größe: 1,82 m
*Statur: etwas muskulös
*Haarfarbe: dunkelbraun
*Augenfarbe: blau
*Sonstige Merkmale: Leberfleck an der linken Oberlippe, dreitagebart


Charakter Beschreibung
Timothy alias Tirtha ist ein standhafter Typ mit einem starken Selbstbewusstsein. Ähnlich wie seine Tiergestalt als männlicher Löwe neigt er oft dazu sich einfach nur Faul irgendwo aufzuhalten, kann aber wenn es nötig ist auch ordentlich biss haben. Er hat sich selbst den Namen Timothy Tenebrae gegeben. Sein Geburtsname lautete Tirtha Timirbaran und bedeutete soviel wie heiliger Platz (Tirtha) und Schwärzung (Timirbaran). Angelegt daran hat er seinen neuen Namen gewählt. Timothy (der Gottesfürchtige) und Tenebrae (Dunkelheit).
Wenn er sich etwas vornimmt dann versucht er es auch durchzusetzen, egal wie lange etwas dauert oder wie umständlich es sein mag. Er liebt es allein durch die Wälder oder an einem Stand entlang zu streifen und sich seine Gedanken zu machen. Er sinniert gerne über weltliche Dinge und versinkt öfters auch in seinen Gedanken. Er ist ebenfalls sehr hilfsbereit, was ihn öfters in komplizierte Situationen bringt. Durch die Bekanntschaft vieler Menschen und Lebensformen ist er sehr verständnisvoll und ehrlich. Er hegt keine Gefühle für Frauen und geht mit seiner sexuelle Orientierung ziemlich offen um. Er mag keine Menschen die sich profilieren und sich mithilfe von schmeichelein einen bessern Standpunkt verschaffen. Zudem hat er eine Schwäche für hilfsbedürftige Jungs, aber er nutz dies nicht für seine Zwecke aus. Er ist Selbstlos und ungezwungen mit jeglichen Einstellungen und Überzeugungen seiner Mitmenschen.


Charakter Eigenschaften


Stärken

Hilfsbereit
Selbstbewusst
guter Kämpfer
technisch gut bewandert
Lebenskünstler
verständnisvoll
ehrlich

Schwächen

unschuldige Jungs
Komplimente (er kann damit gar nicht umgehen)
Perfektionist
Übertreibt gern
manchmal kann er sehr unsensibel sein, da er manchen Situationen falsch deutet

Vorlieben

warme Orte
Sand
Süßspeisen
östliche Musik
er döst gerne als Löwe in der Sonne
er läuft gern ob als Mensch oder Tier


Abneigung

Schmuck
Salzwasser
nörgelnde Kinder
Machotypen und Schleimer
Frauen


Lebenslauf:

Timothy wurde in eine stark religiösen Familie aufgezogen, er lebte ein Leben als Einzelkind und genoss jegliche Vorzüge als dieses. Seine Familie war durch seinen einflussreichen Vater eine Stadtbekannte Familie und hatten ein gutes Ansehen. Dieses Anglitz wurde aber durch Timothys vorlieben bedroht. Deoli war zu dieser Zeit eine kleine indische Stadt in der, jeder der Rang und Namen hatte geehrt und geachtet wurde. Durch die strenge religiöse Erziehung sollte Timothy bald möglichst in die Fußstapfen seines Vaters treten. Jedoch verlief nicht alles sowie der Vater es sich wünschen konnte. Sein Sohn war schon immer rebellisch und hatte seine eigenen Vorstellungen und auch Ansichten, die er offen kund tat und was ihm immer wieder Tadel und Strafen seines Vaters einbrachten. Zu dieser Zeit war es nicht üblich sich als gläubiger Mann mit technischen Erfindereien auseinander zu setzen und sich mit den westlichen Gebräuchen vertraut zu machen. Jedoch hielt ihn das nicht davon ab im Geheimen weiter zu studieren und zu lernen.

Im Alter von 17 Jahre merkte er erstmals die Zuneigung zu seinem damaligen Diener, der ihn bei seinen Machenschaften immer wieder half. Durch diese enge und auch geheime Freundschaft wurde bald eine die über das normale Verhältnis eines Freundes hinaus ging. Anfangs war die Liaison noch unschuldig und geheim, aber je länger dies anhielt desto waghalsiger wurden sie. Eines Tages fand sein Vater die beiden im Getreidespeicher. Dies war für den Vater eine derbe Enttäuschung und der letzte Tropfen, der das Fass zum überlaufen brachte. Somit lies er den jungen Diener vor den Augen seines Sohnes töten. Als ein Zeugnis für all derer die den Glauben missachteten und sich der Sünde hingaben. Nach der Hinrichtung verbannte er seine Sohn für immer aus der Stadt. Die Wut und und auch die Verzweiflung waren der Auslöser für Timothys Verwandlung. Es geschah so plötzlich und aus solchem Zorn das er nicht merkte was mit ihm geschah. Er war verwirrt, allein und machtlos. Zu allem Überfluss war ein seltenes Exemplar seiner Gattung was ihm viel Scherereien mit Jägern einbrachte. Er musste sich selbst schützen und gleichzeitig zu sich selbst finden. Er hatte keine Möglichkeit zurück zu kehren und herauszufinden was mit ihm los war. Er war auf sich allein gestellt und musste sich selbst zurecht und seine eigenen Weg finden.

In der ersten Zeit blieb er fast ausschließlich in Tiergestalt und hielt sich an abgelegenen Orten in der Nähe seiner Heimatstadt auf. Er hoffte immer noch darauf das sein Vater ihm Antworten geben konnte oder er wieder zurück kehren konnte. Den Weg über seine Mutter konnte er nicht gehen, da sie ihn als Sohn ablehnte hatte und auch die Gemeinde wand sich von ihm ab. Wie ein Abtrünniger wurde er mit Steinen und anderen Dingen immer wieder aus der Stadt vertrieben.

Er lernte alles was er zum Leben brauchte allein und baute sich alles was er benötigte selbst. Anfänglich hauste er in Höhlen, kleineren Hütten und sein Reiseradius war eher klein. Er musste sich oft vor anderen Tieren oder Menschen die ihn jagdten (in Tierform) verteidigen, was ihm viele Wunden und Narben zufügte. Nach einigen Jahren der Einsamkeit wurde ihm bewusst das er hier nichts mehr finden würde. Seine Familie war verstorben und auch die Stadtbewohner kannte ihn nicht mehr, jedoch wollte er nicht an solch einem Ort der Trauer und Verachtung leben. Somit verließ er sein Land und machte sich auf um neue Dinge zu sehen und Kennen zu lernen. Seine Neugierde an dem Unbekannten und den fremden Ländern ließen ihn zu einen Nomaden werden.

Er reiste quer über die Kontinente und lernte viele Menschen aber auch wunderschöne Landschaften kennen. Aufgrund viele Hindernisse, der Herkunft und auch der traurigen Vergangenheit die sein Name mit sich brachte, änderte er seinen Namen eigenhändig in Timothy Tenebrae um. Dieses nomadische Leben zieht sich noch bis heute hin und ist tief in ihm verankert, da dies die schönste Zeit seines Lebens war und auch noch ist. Auf seiner langen Reise lernte er ebenso viele Wandler aber auch Vampire kennen. Somit konnte er alle Antworten auf seine Fragen finden, dass das Gen von seinen Eltern stammte und wie es sich auf die Lebenszeit auswirkte. Liebschaften hatte er ab und an, aber eine Prägung gab es nicht.

Nach einer langen Reise vom Süden Amerikas bis in den Norden landete er letztendlich bei Liam. Der wie auch er auf der Flucht war und nahm ihn unter seine Fittiche. Anfänglich wollte er ihn nicht an seiner Seite, aber durch sein betteln und der Tatsache dass er ihm einfach folgte, konnte er seiner Hilfsbereitschaft nicht mehr wiederstehen. Somit streifen die beiden nun gemeinsam umher.


Weitere Informationen

Darf dein Steckbrief weitergegeben werden? Nein

Deine Avatarperson? Jake Gyllenhaal

Dein Zweit/Drittchara? Peeves

Dein richtiges Alter? 27

Wie hast du zum Forum gefunden? sehr witzig XD

Regeln gelesen und akzeptiert? Klar
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Timothy Tenebrae

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Korridor 89 :: Rpg Bezogen :: Twilight-

Impressum