StartseiteFAQMitgliederAnmeldenLogin


Twilight & Harry Potter Crossover
 


Austausch | 
 

 Children of the Night

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Children
Gast


BeitragThema: Children of the Night   Sa Jul 20, 2013 12:28 am


Was wäre eigentlich geschehen, wenn Bella niemals nach Forks zurückgekehrt wäre?
Genau da setzt unsere Geschichte nämlich an: Ein Jahr vor der Handlung der Bücher sind die Cullens gerade in ihr Haus im Wald eingezogen – mit Edward, der die Hoffnung, eines Tages tatsächlich jemanden zu finden, mit dem er sein ganzes Dasein verbringen will, schon fast aufgegeben hat. In der Schule gelten die fünf Vampire noch nicht als Außenseiter, sondern werden wegen ihrer Schönheit allgemein bewundert. Bisher lassen sie jeden abblitzen; aber vielleicht taucht ja doch noch jemand auf, der ihr Interesse wecken kann?
In La Push währenddessen beginnen die jungen Männer des Stammes bereits, sich zu verändern – Sam hat sich vor kurzem zum ersten Mal verwandelt. Noch ist er mit Leah zusammen, doch noch hat er auch Emily nicht getroffen – wird diese Geschichte ebenso tragisch ausgehen, wie es zu vermuten ist?

Ganz abseits der Geschehnisse um die kleine, verregnete Stadt ereignen sich zugleich Dinge, die die Welt der Vampire und die der Menschen auf ewig verändern können, Hauptakteure dabei: Werwölfe.
Wir erinnern uns: Vor vielen Jahren, nachdem einer der Werwölfe beinahe Caius das Leben gekostet hätte, begann sein ganz persönlicher Rachefeldzug. Viele der Wölfe starben – alle, wie der Volturi-Anführer glaubte.
Doch in diesem Punkt hat er sich geirrt; einige wenige entkamen dem Wüten der Vampire und halten sich seitdem versteckt. Nur sehr langsam werden sie zahlreicher; doch keiner von ihnen hat vergessen, wer es war, der ihr gesamtes Volk in die beinahe-Auslöschung und in den Untergrund trieb.
Nach und nach wagen sie sich aus ihren Verstecken; und auf ihrer Liste steht nicht Caius allein; nein, auch die übrigen Volturi; ja, sogar alle Vampire dieser Welt stellen für sie eine Bedrohung dar. Das erste Mal waren die Wölfe unvorbereitet; doch das Gedächtnis ihres Volkes ist lang und ihr Durst nach Rache hat sich nie gelegt.
Was wird passieren, wenn die Suche der Werwölfe nach Verbündeten gegen ihre erbittertsten Feinde sie schließlich auf die Spur der Gestaltwandler von La Push bringt? Ein offener Krieg zwischen Bluttrinkern und den Kindern des Mondes scheint auf Dauer nicht zu vermeiden; aber welche Rolle wird der Stamm des Reservates in diesem Kampf spielen, welche die Cullens, beide unversehens hineingezogen in einen blutigen Strudel aus Rache, Angst und Gewalt? Sich neutral zu verhalten scheint unmöglich, denn immer mehr Vampire fallen den gut organisierten und zugleich impulsiv-wütenden Angriffen der Werwölfe zum Opfer – es kann nicht lange dauern, bis diese Welle aus Hass auch das beschauliche Forks erreicht.
Zugleich verstärkt Aro seine Bemühungen, Alice in den inneren Zirkel des Volturi-Clans aufzunehmen – die Cullens sind auch in Forks nicht wirklich sicher vor seinen gierigen Augen. Was Aro fehlt, ist etwas, um Alice unter Druck zu setzen – ihre größte Schwäche ist sicher ihr labiler Gefährte: Wie lange wird es dauern, bis Aro erkennt, wie viel Macht er über die Hellseherin besitzt, wenn er Jasper benutzt?

Zum Forum
Die Listen
Bewerbungen
Partnerbereich
Nach oben Nach unten
 

Children of the Night

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» House of Night
» house of night
» House of Night
» Night and Day - When Darkness Comes
» Night School
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Korridor 89 :: Rpg Bezogen :: Partnerseiten & -foren :: Partnerschaftsanfragen :: Anfragen-

Impressum