StartseiteFAQMitgliederAnmeldenLogin


Twilight & Harry Potter Crossover
 


Teilen | 
 

 Salazar Ceberus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Salazar Ceberus
Slytherin
Slytherin

Weitere Charas : Eris Casper, Claire
Anzahl der Beiträge : 1068
Anmeldedatum : 10.01.12
Alter : 21

BeitragThema: Salazar Ceberus   Mi Jan 11, 2012 7:54 am

Zur Person

Name deines Charas: Salazar "Sal" Athena Angel Sophia Ceberus
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum & Alter: 22.5 , 15
Wohnort: Hogwarts/ London


Familie / Freunde

Mutter: Athena Ceberus, geb. Law
Vater: Louis Ceberus
Geschwister: /
Andere Verwandte: Großmutter: Angel Law, Großvater: Nathan Law, Großmutter II: Sophia Ceberus, Großvater II: Athony Ceberus
Freunde: die Blacks, die Malvoys, aber keine direkten
Beziehungsstatus: single




Zauberer/Hexe
Welchem Haus gehörst du an? Slytherin
Bist du Reinblut oder Muggelstämmig? Reinblut

Sonstiges
Welcher Rasse gehört dein Chara an? Mensch
Besondere Merkmale? /


Aussehen
(Stichpunkte reichen)

*Größe 1, 55 m
*Statur zierlich
*Haarfarbe blond
*Augenfarbe grün
*Sonstige Merkmale 2 piercings; zunge und bauchnabel, Narben auf den Unterarmen


Charakter Beschreibung
(bitte mind. 500 Zeichen)
Sal ist kurz gesagt everybodys darling. Sie fällt nirgendwo negativ auf und wenn man sie sieht könnte man denken, sie wäre ein durch und durch nettes, liebenswertes Mädchen. Das kann auf den ertsen Blick auch so sein, doch hinter dieser Fassade verbirgt sich eine ganz andere Person. Eine Person, die gedrillt durch die Strenge ihrer Eltern, zu einem hinterhältigen, falschen und arroganten Mädchen erzogen wurde. Sie liebt es Intrigen zu spinnen und lässt nur zu gerne Menschen ins offene Messer laufen. Doch am meisten liebt Sal es, wenn hinterher jemand anderes die Schuld dafür bekommt. Sie weiß, dass ihre Eltern ihr nie so etwas verzeihen würden, also vertuscht sie ihre Gemeinheiten und schiebt sie Anderen in die Schuhe. Deshalb ist sie nach Slytherin, und nicht etwa nach Hufflepuff gekommen. Aber sie hat auch ihre guten Seiten. Sie kann sehr höflich und nett sein. In ihrem Haus ist sie eine der beliebtesten Schülerinnen. Die Lehrer mögen sie, die Jungs finden sie hübsch, die Mädchen nett und die Jüngerin wollen so sein wie sie. Doch wehe dem, der etwas gegen sie setzt. Sie würde diese Person fertig machen. Deshalb hat sie zwar schon Freunde, doch niemand will so wirklich etwas mit ihr zu tun haben. Und letztlich ist Sal nur sehr, sehr einsam. Deshalb hat sie begonnen sich blutige Striemen in die Arme zu ritzen. Sie sagt es niemanden, denn es könnte ihre Familie in Verruf bringen. Familie ist sehr wichtig für sie und sie ist stolz darauf, reinblütiger Abstammung zu sein. Sie lernt unheimlich viel um überall die Beste zu sein. Als Streber gilt sie nicht, eher als über ehrgeizig. Sie liebt es sich selbst zuinszinieren und sie liebt es Komplimente zu bekommen. Sal hasst es zu versagen, denn ihre Eltern sagten ihr immer, wie wichtig Erfolg ist. Sowieso bestimmte die Erziehung Sals Leben von Grund auf. Sei immer höflich. Sprich nur wenn man dich etwas fragt. Diese und weitere Regeln führten dazu, dass sich Sal immer dazu verpflichtet fühlt alles Richtig zu machen. Deshalb ist ihre schwarze Seite aber auch so ausgeprägt. Ise mag es andere leiden zu sehen, denn sie selbst litt auch immer. Als sie nach Hogwarts kam wurde diese Relation wieder etwas zurecht gerückt. Auch nach 5 Jahren in der Schule ist Sal immer noch sehr von der Meinung ihrer Familie geprägt, Reinblüter seien besser als Andere. Böse Zungen behaupten, die Ceberus` seien Anhänger von Du-weißt-schon-wem. Das stimmt und Sal selber hat vor, es ihnen gleich ztu tun. Sie ist einfach fasziniert von der dunklen Magie. Ihr Vater ging in seinem Fetisch sogar so weit, ihr, obwohl sie ein Mädchen ist, den Namen des Begründers des Hauses Slytherin zu geben. Salazar selber verabscheut diesen Namen und kürzt ihn daher immer auf Sal ab. Ihren Vater sieht sie sowieso eher als Respektsperson als ihren Vertrauten an. Ihre Mutter dagegen liebt Sal, obwohl sie sie gleichzeitig dafür hasst, sie so streng erzogen zu haben. Aus reinem Trotz lies sie sich deshalb den Nabel und die Zunge piercen. Eine Handlung die sie zwar nicht bereut, aber nicht unbedingt wider tun würde.

Charakter Eigenschaften

(bitte bei jedem mind. 5)

Stärken

* Beliebtheit
*Willensstärke
*Inteligenz
*Mut
*Um-die-Ecke-Denken

Schwächen

*Falschheit
*Egoismus
*Arroganz
*Selbstüberschätzung
*lässt niemanden an sich ran

Vorlieben

*grün
*Reinblüter
*Quidditch zuschauen
*die Dunkle Seite
*Familie (ihre Großeltern)
*Slytherin

Abneigung

*rot
*Familie (ihre Eltern)
*Muggel
*Schlammblüter
*Gryffindor
*Dumbledor


Lebenslauf:
(bitte mind. 1000 Zeichen)
Salazar wurde als einziges Kind der Familie Ceberus in London der Zauberer geboren. Es war von Anfang an klar, dass sie nach Hogwarts geht und das sie in das Haus Slytherin kommt. Die Familie Ceberus hat eine lange Tradition und ist eine relativ mächtige Zaubererfamile. Sals VAter arbeitet im Zaubereiministerium und daher hatte die Familie immer viel Besuch von Kollegen ihres vaters. Deshalb lernte sie früh sich zu benehmen. Mit 11 kam dann wie erwartet der Brief aus Hogwarts. Sie gingen in die Winkelgasse und kauften Sal ihren Zauberstab. Ein 6 Zoll Stab aus Ahorn mit der herzfaser eines Drachen suchte sich Sal aus. Mit diesem Stab bringt sie hervoragende Zauber zustande sowohl im Bereich der Verwandlnung als auch im Bereich der Verteidigung gegen die dunklen Künste. Als sie nach Hogwarts ging fühlte sie sich sofort wohl und wurde schnell in die Clique der etwas priviligierten Schüler im Hause Slytherin aufgenommen. Im zweiten Jahr in Hogwarts sammelte sie überdurchschnittlich viele Punkte für ihr Haus. Außerdem intigrierte sie sich weiter in die Szene Slytherins. Sie liebt Hogwarts. als sie das dritte Mal nach Hogwarts kam erwachte zum ersten Mal das Interesse an den Jungs. Und auch diese bemerkten Sal, nicht nur als gute Freundin. Sie war einige Zeit mit Jungen aus ihrem Haus zusammen, natürlich alle reinblütig. In der 4. Klasse bemerkte sie zum ersten Mal Severus Snape. Sie merkte schnell, dass er nicht so einfach zuknacken war, wie die anderen. Jezt im fünften Jahr ist ihre begierde immer noch da. Sie versucht natürlich ihn zu beziren.
In ihrer Schulzeit gab es natürlich auch Rückschläge. Sie wurde mehrmals von Schülerinnen aus Gryffindor angefeindet. Ein schlechter Versuch dieser. Das war das erste Mal, dass Sal ernsthaft versucht hat ein Ansehn zu zerstören. Sie verbreitete Gerüchte in der >schuel und am Ende brach das Mädchen sogar zusammen. In dieser Zeit fügte Sal sich aber auch das erste Mal Schnitte zu. Sie fühlte sich einsam und allein. In den Ferien fährt sie nicht nach London, da ihre Eltern eh nicht zu Hause wären. Sowieso kümmerten ihre Eltern nie wirklich um dei Person Salazars. Ihnen war immer nur wichtig, dass Sal ruhig ist, gute Noten nach Hause bringt. Alles in allem ist ihr Lebenslauf nicht wirklich aufregend.
Sie redet nicht gerne über ihre Vergangenheit, lieber über sich als Person.

Weitere Informationen

Darf dein Steckbrief weitergegeben werden? ne

Deine Avatarperson? Emily Browning (in Sucker Punch)

Dein Zweitchara?Eris Casper

Regeln gelesen und akzeptiert? jap & jap
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
avatar
Seth Clearwater
Wölfe
Wölfe

Weitere Charas : Seto & Liam
Anzahl der Beiträge : 5380
Anmeldedatum : 25.07.11
Alter : 30

BeitragThema: Re: Salazar Ceberus   Fr Jan 13, 2012 2:18 am

~Angenommen

Ich benenne dich um (:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Salazar Ceberus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Korridor 89 :: Rpg Bezogen :: Harry Potter-

Impressum